Katja Michalek:
Mentorin für Erfüllung und Gelassenheit – und Expertin für Resilienz

Hallo, ich bin Katja. Ich helfe Menschen dabei, ihre Flügel zu entfalten – und zeige ihnen, wie sie krisenfest werden, damit sie auch dann ihre eigene Version von Erfolg leben können, wenn das Leben mal wieder rau und stürmisch ist…

Du willst mehr erreichen im Leben, und weißt auch, dass das geht? Du bist bereit, den nächsten Schritt zu gehen – aber du steckst fest und suchst Wege, da wieder rauszukommen, um schneller das nächste Level zu erreichen? Kein Problem, ich helfe dir dabei
 

  • Ich unterstütze dich bei der Formulierung deiner Vision und der Definition deiner Ziele, um wieder in die Klarheit zu kommen
  • Ich zeige dir, wie du deine ureigene Resilienz aktivieren und stärken kannst, um dich bei Bedarf selbst Schritt für Schritt aus dem Sumpf zu ziehen
  • Ich helfe dir, Strategien zu entwickeln, um auch langfristig beruflich und privat deine eigene Version von Erfolg und Glück leben zu können
  • …und ganz nebenbei blicken wir über den Tellerrand hinaus und entwickeln Ideen, wie du das Ganze noch größer machen kannst. Wenn du das willst.

Mein Warum

Als ich drei Jahre alt war, habe ich meinen Vater verloren. Nein nein, er ist nicht gestorben, und er hat auch nicht meine Mutter verlassen. Zu dieser Zeit zog meine Familie nach Kenia um – und mein Vater musste seine Stelle als Lehrer an der Deutschen Schule recht kurzfristig antreten, so dass meine Mutter mit meiner Schwester und mir zunächst in Deutschland blieb und den Umzug organisierte, bis wir ein halbes Jahr später nachreisten. Für mich als Dreijährige, die eine sehr enge Bindung zu ihrem Vater hatte, war das unbegreiflich. Meine Mutter fing mich auf, indem sie sich jeden Abend in mein Zimmer legte, um ihm einen Brief zu schreiben. So blieb die Verbindung erhalten.

Als mein jüngerer Sohn drei Jahre alt war, hätte er beinahe seinen Vater verloren. Er und sein großer Bruder mussten mit ansehen, wie der Notarzt meinen Mann Marcus versorgte, und ihn dann mit ins Krankenhaus nahm. Ich fing unsere Kinder auf, so gut ich es vermochte. Aber es waren schwere Zeiten für uns alle – sowohl in den Jahren vor seiner Erkrankung, die durch großen beruflichen Stress und Druck hervorgerufen wurde, als auch danach. Denn ich hatte mich erst im Jahr davor selbstständig gemacht, und große finanzielle und gesundheitliche Ängste begleiteten uns. Unsere beiden Jungs, mittendrin, bekamen viel mehr mit, als Kinder in diesem Alter mitbekommen sollten.

Wenn mein Mann und ich früher gewusst hätten, was wir heute wissen, hätten wir unseren Kindern – und uns selbst – vielleicht so manchen Herzschmerz ersparen können.

Heute ist es meine Mission, andere Menschen dabei zu unterstützen, ihre Resilienz, ihre mentale Widerstandskraft zu stärken. Damit sie gelassener und fokussierter das tun können, was sie am besten können und ihnen am meisten Freude bereitet – und ihre eigene Version von Glück und Erfolg leben können.

Warum? Weil wir alle nur bei uns selbst anfangen können, die Welt ein bisschen besser zu machen. Und wenn wir Erwachsenen vorgehen, auf uns und unsere Resilienz achten, und einer Tätigkeit nachgehen, die uns erfüllt, werden unsere Kinder es uns nachtun. Gemeinsam verändern wir dann die Welt, und machen sie zu einem glücklicheren Ort der Erfüllung und des Wachstums!

Unrealistisch? Wer weiß – aber irgendwo muss man ja anfangen. Am besten bei sich selbst!

Hüpf rein in meinen Newsletter – er ist kostenlos!

Du bekommst ca. 1-4 mal pro Monat meinen Newsletter automatisch zugeschickt. Ich sage dir dann auch per E-Mail Bescheid, wann einer meine Seminare stattfinden und wenn ich auf Events unterwegs bin, bei denen wir uns treffen können 🙂

Bis bald in deinem Mailpostfach!



 

Besser geht es nicht!

Sehr geehrte Frau Michalek.
Da ich nicht weiß, ob Sie alle Feedback-Bögen zu Gesicht bekommen auf diesem Wege ein zusätzliches, ganz großes DANKESCHÖN!
Ihr Vortrag zum Thema „Resilienz“ – den ich im März in Essen genießen durfte – war mit großem Abstand der beste Vortrag, den ich je erlebt habe!
Und ich habe weiß Gott schon viele Vorträge gehört – und selber gehalten …
Angenehm entspannt (passend zum Thema) und doch so wunderbar mitreißend haben Sie mich in den zwei informativen und abwechslungsreichen Stunden wieder näher an mich selbst gebracht. In mich selbst gebracht. Und – wie der nicht enden wollende Applaus am Ende Ihres Vortrages zeigte – wohl auch alle anderen Anwesenden.
Daher von mir auch die vermerkte Note 1+ in allen Bereichen …
Danke!

Ihr Stefan Biggeleben
(PS: Hoffentlich erreichen Sie möglichst viele Menschen – denn Ihr Vortrag bewegt!)

Möchtest du mehr von mir hören, lesen oder sehen? In diesen Blogs, Podcasts und Online-Kongressen war ich bereits zu Gast

Awards, Qualifikationen und mehr… 😉

Award Speaker Cruise
Ausbildung Katja Michalek

Fun Facts über Katja

  • Als ich 3 war, sind meine Eltern mit meiner Schwester und mir nach Kenia umgezogen, wo ich (mit einer Unterbrechung) als Kind und Jugendliche 10 Jahre gelebt habe und dort auch 1993 Abitur gemacht habe – und das immer noch meine heimliche Heimat ist (in der ich aber nicht mehr leben könnte oder wollte)
  • Meine beiden wilden Jungs besuchen die Waldorfschule, weil es mir wichtig ist, dass sie nicht nur mit Wissen aufgefüllt werden, sondern auch ihre Persönlichkeiten entfalten können
  • Ich liebe Wasserskifahren, kann es aber nicht besonders gut J Stand-up Paddling macht aber mindestens genauso viel Spaß (und ist auch leichter). In Kenia habe ich außerdem einen Tauchschein gemacht, bin aber ewig nicht mehr getaucht, weil mir das frühe Aufstehen im Urlaub schwerfällt 😉
  • Ich bin sehr kurzsichtig, und habe aus Eitelkeit fast ausschließlich Kontaktlinsen getragen, bis ich 40 war
  • Ich trage immer mindestens ein gelbes Kleidungsstück oder Accessoire – was meinen Mann manchmal nervt 🙂

Foto: Sascha J. Reitz 

Ausbildung und Biografie

Katja Michalek verbrachte die Hälfte ihrer Kindheit und Jugend in Kenia, wo sie 1993 an der Deutschen Schule das Abitur machte. Nach einer Ausbildung und anschließender Berufstätigkeit bei Lufthansa in Köln, Addis Abeba/Äthiopien und Frankfurt, und einem Touristikstudium in London verliebte sie sich schließlich in einen Essener und kehrte 2001 nach Deutschland zurück, um bei Lufthansa in Düsseldorf als Operative Führungskraft zu arbeiten.

13 Jahre später entschied sich die, zu diesem Zeitpunkt 40-jährige Mutter von 2 kleinen Jungs, dazu, ihr Leben noch einmal umzukrempeln und machte sich als Trainerin und Karrierecoach selbstständig. 2016 machte sie einen Abschluss zur „Geprüften Trainerin“ am INeKO-Institut an der Universität zu Köln, und ließ sich im gleichen Jahr zur „Zertifizierten Outplacement-Beraterin“ bei Lee Hecht Harrison Deutschland GmbH ausbilden. Seitdem hat Katja mehr als 200 Einzelkunden in der beruflichen Neuorientierung und Bewerbung beraten und gecoacht.

2018 verlagerte sich ihr Schwerpunkt vom Karriere- und Bewerbungscoaching auf Seminare und Trainings bei Kunden wie der TUI Group, der AXA Versicherung, EWR Energie und Wasser Remscheid, den Städten Bonn und Essen, dem Zentrum für Frau in Beruf und Technik ZFBT Castrop Rauxel und dem Universitätsklinikum Essen. Sie stieg außerdem nach 180 Folgen aus dem von ihr mit gegründeten Karriere-Podcast „Die Berufsoptimierer“ aus, um sich komplett auf ihr Herzensthema Resilienz zu fokussieren.

Als Mentorin für Gelassenheit und Erfüllung, und Expertin für Resilienz zeigt sie heute Unternehmerinnen mit Kindern, die körperlich und mental an ihre Grenze stoßen, wie sie fokussiert, gelassen und mit gutem Gewissen erfolgreich bleiben, damit sie ihre eigene Vision von privatem und beruflichen Glück leben können.

Seit 2019 bietet Katja öffentliche Seminare an, außerdem wird sie ihren Podcast „Resilienz x Spaß = Erfolg“ sowie das Online-Coaching-Programm „Lebe erfüllt und gelassen!“ launchen.

Sie tritt zudem verstärkt als Speakerin auf, beispielsweise auf der 1. und der 2. Speaker Cruise der Welt von Ernst Crameri, und veröffentlichte im November 2018 ihr erstes Buch, „Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich“, im Eigenverlag. Mindestens 2 weitere Bücher sind für 2019 in Planung.

Katja Michalek ist verheiratet, hat 2 Kinder und lebt in Essen zwischen Baldeneysee und Schellenberger Wald.

Lebenslauf Michalek 02_2019 (PDF)

                

Wo geht’s lang zum „Mit-Resilienz-und-Spaß-zum-Erfolg“ Newsletter? HIER!

Trag dich ein und du bekommst einen Newsletter, der dich mindestens einmal pro Lektüre zum Lachen bringt 🙂

Bis bald in deinem Mailpostfach!